[31], Der Regierungssprecher Benjamin Griveaux sagte am 4. Interest. Die Menschenrechtskommissarin des Europarats Dunja Mijatović, die sich Ende Januar 2019 in Paris über mögliche Menschenrechtsverletzungen bei den Protesten informierte, hat Ende Februar 2019 das Vorgehen der französischen Sicherheitskräfte gegen „Gelbwesten“-Demonstranten in einem Bericht scharf kritisiert und ein vorläufiges Verbot von Hartgummigeschossen gefordert. Des heurts ont opposé aujourd’hui en fin d’après-midi à Bordeaux plusieurs dizaines de manifestants et les forces de l’ordre qui ont fait usage de gaz lacrymogènes à l’issue de deux manifestations, dont celle des « gilets jaunes », qui ont rassemblé plus de 3000 personnes, a constaté l’AFP. [26] Nach Medienangaben waren 120.000 Polizisten im Einsatz. Januar, zählte das Innenministerium im ganzen Land 50.000 Demonstranten, die auf die Straßen gingen. November 2018 zu einer ersten Aktion von Gelbwesten in Genua. Mai 2019 veröffentlichten weit über tausend französische Künstler (darunter Juliette Binoche, Emmanuelle Béart, Jeanne Balibar, Swann Arlaud, Annie Ernaux, Edouard Louis, Stanislas Nordey, Elli Medeiros, Jean-Claude Petit, Anouk Grinberg, Frank Margerin und Simon Abkarian)[78] einen offenen Brief, in dem sie die Gelbwesten unterstützen und insbesondere das gewaltsame Vorgehen der Polizei beklagen:[79], „Die Bilanz der Repression verschlimmert sich wöchentlich. Dezember 2018 protestierten 800 Gelbwesten in Paris vor den Sendern BFM TV und France Télévisions. Partout en France, le mouvement des "gilets jaunes" se poursuit. Nous souhaitons aider à organiser notre mobilisation citoyenne et pacifique pour faire entendre la voix du Peuple de France. [19] Nach Preiserhöhungen auf Elektrizität, Wasser und Lebensmittel gingen in Tel Aviv wiederholt Hunderte Bürger in gelben Westen auf die Straße. Les gilets jaunes aujourd'hui. Interest. Diese Seite wurde zuletzt am 23. Es ist die Gewalt einer Regierung, die die Interessen einiger weniger auf Kosten aller verteidigt. He says the gilets jaunes could emerge as the new opposition to Emmanuel Macron. An diesem zweiten Protesttag kam es zu schweren Ausschreitungen mit Straßenblockaden und Brandstiftung. Am Rande der Demonstrationen kam es erneut zu Ausschreitungen von Randalierern unter den Demonstranten mit der Polizei. Wut und Ärger der Protestierenden dagegen seien in mancher Hinsicht legitim und vielleicht als Chance nutzbar. Zudem wurden Maßnahmen gegen Steuerflucht und zur Unterstützung von Einzelhandelsgeschäften gefordert.[20]. [41][42] Event. Dezember wurde bekannt, dass die französische Regierung die geplante Erhöhung der Steuern auf Benzin und Diesel zunächst nicht zum 1. 25:47. L'actualité décalé. [59] Es wurden auch Läden und Kioske angezündet,[60][61] Anfang Dezember 2018 wurde Feuer an die Polizeipräfektur von Puy-en-Velay gelegt[62][63] und im März 2019 ging ein siebenstöckiges Wohnhaus in Flammen auf, bei dem im Erdgeschoss eine Bankfiliale war. [107] „An ihren ‚Rändern‘“ sei es immer wieder zu antisemitischen Manifestationen gekommen; auf Transparenten war beispielsweise in Bezug auf Macron zu lesen „pute à juif“ („Judenhure“) oder „Macron = Sion“. [64][65], Am Rande der Demonstrationen wurden häufig antisemitische Plakate, Graffiti, Parolen und Gesten geortet; so fielen bereits im Dezember 2018 Demonstranten mit dem Zeigen von antisemitischen Gesten auf,[66][67] This video is unavailable. [127] Nachdem sich keine Entspannung ergab, berief Frankreich am 7. [101] Die Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe sieht in der Bewegung die Möglichkeit zu einer von breiter Bevölkerung getragenen linken Politik gegen den Neoliberalismus. Sondage OpinionWay-LCI: une majorité de Français d’accord avec les mesures annoncées par Emmanuel Macron, la-majorite-des-francais-souhaitent-larret-du-mouvement, Frankreich: „Gelbwesten“-Protest eskaliert, Furcht vor Protesten: Ägypten verbietet Verkauf von gelben Westen, Ermittlungen gegen türkischen Journalisten nach Gelbwesten-Tweet, ‘Yellow vests’ aim to shape election narrative, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gelbwestenbewegung&oldid=203036496, Französische Geschichte (21. [81] Inzwischen ging die Regierung auf bestimmte Forderungen der Gelbwesten ein. Später wurden weitere Forderungen aufgestellt, etwa die Senkung „aller Steuern“, die Anhebung des Mindestlohns und der Renten sowie die Einführung eines „basisdemokratischen“ RIC (référendum d’initiative citoyenne), mit dem die politischen Belange stärker direkt mitgestaltet werden sollen.[2]. Les Gilets Jaunes Bordeaux - Acte 5 - samedi 15 décembre 2018 - Duration: 25:47. La France en colère. Auch die Pläne zur Überstundenvergütung wurden kritisiert, die eine Zunahme von Überstunden fördern würden. Fri 7 … Dezember 2018 mit deutlich geringerer Beteiligung (nur noch rund 33.600 Gelbwesten) zu erneuten Protesten und Demonstrationen. Reformen vorgestellt – Macron entdeckt die Geduld. Es ist unserer Republik unwürdig.Und wir sind nicht die Ersten, die dies anprangern: Amnesty International, die Liga für Menschenrechte, die Vereinten Nationen, die Europäische Union, der Bürgerbeauftragte, sie alle verurteilen die Polizeigewalt gegen Gelbwesten in Frankreich. [30] Ihnen gegenüber standen 69.000 Ordnungskräfte. Cerveaux non disponibles. Macron habe unpopuläre Entscheidungen getroffen in der Absicht, den Wirtschaftsstandort attraktiver zu machen und einem Prozess der Deindustrialisierung in Frankreich zu begegnen. ... Wir lassen uns nicht täuschen! Damit wurde hier der Protest gegen als zu hoch empfundene Kraftstoffpreise und eine sinkende Kaufkraft aufgenommen. Dezember 2018 verkündete Premierminister Édouard Philippe die Aussetzung der Steuererhöhungen zum 1. August eingestürzten Morandi-Brücke, an die Wände einer Mautstelle. Januar drangen Anhänger der Protestbewegung trotz erhöhter Polizeipräsenz mit einem Gabelstapler in das Ministeriumsgebäude des Regierungssprechers Benjamin Griveaux in Paris ein. Interest . 3.1K likes. Gilets Jaunes Citoyens de Bordeaux. Am folgenden Demonstrationssamstag war die Zahl der Demonstranten weiter rückläufig, während die anfängliche Zustimmung in der Bevölkerung in eine ablehnende Haltung zu der Bewegung umschwang. Die Regierung beabsichtigt einerseits, den Ansporn für eine Arbeitsaufnahme zu erhöhen, indem das Arbeitslosengeld sowohl in der Höhe als auch beim grundsätzlichen Anspruch gekürzt werden soll und andererseits plant die Regierung, Unternehmen mit einer zusätzlichen Steuer zu belegen, die Arbeitskräfte vorwiegend nur befristet einstellen. [118] Dezember 2018 meldete das Bildungsministerium die teilweise Blockade von mehr als einhundert Gymnasien im ganzen Land. Vidéo de l’acte 43 des Gilets Jaunes à Bordeaux alors qu’en marche se regroupait pour leur « campus des territoires » dans cette même ville. Dennoch kam es am Rande der Feierlichkeiten des französischen Nationalfeiertags, am 14. Außerdem beklagte Reporter ohne Grenzen in einem Bericht vom April 2019 gewalttätige Übergriffe auf Medienschaffende bei den Protesten. Sprecher der Gelbwesten bekräftigten, dass sie sich von Parteien oder Institutionen abgrenzen, um eine möglichst breite und vielfältige Mobilisierung zu ermöglichen. Dezember 2018 an die Franzosen: Die Ereignisse der letzten Wochen hätten die Nation verstört. Am 16. Am selben Tag kam es im Rahmen der Proteste ebenfalls erneut zu Ausschreitungen und Brandstiftungen; 200 Personen wurden festgenommen. Info gilet jaune. Dezember 2018, Avenue des Champs-Élysées, Paris, am 5. [89][90], Nachdem die Teilnehmerzahlen an den planlosen Gelbwestenproteste im Juni 2019 stark abgesunken waren, setzte die Regierung ihr zwischenzeitlich ausgesetztes Reformprogramm fort. [80] Davon unbeeindruckt kündigten die Gelbwesten an, den Protest fortzusetzen. Januar, dem elften in Folge, nahmen landesweit rund 69.000 Aktivisten an Demonstrationen teil, darunter 4.000 in der Hauptstadt; Demonstrationen gab es erneut auch in allen bedeutenden Provinzstädten. März 2019 in Paris vor allem auf den Champs-Élysées und rund um den Triumphbogen wieder zu einer Zunahme der Gewalt durch bis zu 1500 Randalierer unter den Demonstranten, die eine Bank und Kioske in Brand setzten, Vitrinen einschlugen und Geschäfte plünderten. Black Bloc. [35] Auch in Lyon, Toulouse, Bordeaux, Metz, Amiens, Rouen und Marseille versammelten sich zahlreiche Personen der Bewegung. Watch Queue Queue Die jeweils am Samstag über mehrere Monate stattfindenden Demonstrationen der „Gelbwesten“ begannen zunächst als Protest gegen eine von Präsident Emmanuel Macron zur Finanzierung und Durchsetzung der Energiewende in Frankreich geplante höhere Besteuerung fossiler Kraftstoffe (insbesondere Diesel). [117] [...]Die bedrohlichste Gewalt ist die wirtschaftliche und soziale. [58], Die Ausschreitungen waren von Brandstiftungen begleitet, es wurden dabei regelmäßig Barrikaden und Fahrzeuge in Brand gesteckt. Die Gelbwestenbewegung (französisch Mouvement des Gilets jaunes) ist eine überwiegend über soziale Medien organisierte Bürgerbewegung in Frankreich, die zwischen November 2018 und ihrem Abflauen im Frühjahr 2019 landesweite Proteste ausrief. Die Bezeichnung leitet sich von den gelben Warnwesten ab, welche die Protestierenden als Erkennungszeichen tragen. Im Stadtzentrum von Irlands Hauptstadt Dublin gab es im Dezember Protestaktionen vor dem Custom House und dem Leinster House gegen die Lage auf dem Wohnungsmarkt und für die Legalisierung von Cannabis als Arzneimittel. Geplante Preiserhöhungen für Benzin und Diesel durch eine Erhöhung der Taxe intérieure de consommation sur les produits énergétiques (abgekürzt TICPE oder TIPP) lösten die öffentlichen Proteste aus. [126] Nachdem sich Italiens stellvertretender Ministerpräsident Luigi Di Maio am 5. [97] Dies betrifft in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen, deren Sozialabgaben für das Jahr 2018 durch die Regierung deutlich gesenkt wurden; viele Betroffene sehen das immer noch als zu hoch an. [1] [43][44], Der zwölfte Demonstrationstag, am ersten Samstag im Februar 2019, wurde von den Organisatoren den zu Tode gekommenen, verletzten und inhaftierten Gelbwesten gewidmet; die Teilnehmerzahlen waren mit 69.000 landesweit rückläufig. Angelique Chrisafis in Paris @achrisafis. [53] Am Abend des 23. [49] Mit einer politischen Berichterstattung, die sich fortan auf die Wahlen und deren Folgen konzentrierte, flaute das Interesse und die Unterstützung für die Gelbwesten zunehmend ab; die wöchentlichen Demonstrationen mobilisierten fortan nur noch einen Bruchteil der Teilnehmer, und das Innenministerium veröffentlichte ab Ende Juni keine Teilnehmerzahlen mehr. In der nördlichen Stadt Braga wurden Zugangsstraßen ganztägig blockiert. Nach AFP-Angaben mobilisierte die Regierung rund 5000 Polizisten; es kam zu den bisher gewaltsamsten Ausschreitungen gegen die Polizei, bei denen Demonstranten mehrfach Straßenblockaden errichteten, Fahrzeuge in Brand setzten und Geschäfte und Bankfilialen plünderten. 5000 auf den Champs-Élysées. April kam es zu verbalen Äußerungen gegenüber Polizisten; Gelbwesten skandierten in Richtung der Beamten „bringt euch um, bringt euch um“, eine Anspielung auf eine Reihe von Selbstmorden unter Polizisten seit Beginn des Jahres. Februar kam es in Lyon auf offener Straße zu direkten gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen extrem rechten und linken Gelbwesten. Die Regierung werde nun aber dafür sorgen, dass alle Franzosen von ihrer Arbeit in Würde leben können. Watch Queue Queue. Er, Macron, übernehme dafür seinen Verantwortungsanteil; auch sei er sich bewusst, dass er manche mit seinen Äußerungen verletzt habe. Februar 2019 nahe Paris mit führenden Vertretern der Gelbwestenbewegung getroffen und verschiedene Fotos des Treffens auf Twitter veröffentlicht hatte – mit der Bemerkung, dass der „Wind des Wandels“ nun auch „die Alpen überquert“ habe –, reagierte das französische Außenministerium mit einer Erklärung, in der „diese neue Provokation“ als „inakzeptabel“ qualifiziert wurde. Dezember 2018, Gelbwesten vor dem Rathaus von Belfort am 29. [37][38] Zum Auftakt der Debatte traf er sich am 15. [122] In der Türkei wurde von der Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen den Fernsehjournalisten Fatih Portakal eingeleitet, weil er auf Twitter zu gewaltfreien Protestaktionen gegen die steigenden Lebenshaltungskosten aufrief, und sein Sender Fox Haber erhielt eine Geldstrafe der Medienaufsicht. Die politische Ausrichtung ihrer Anhänger ist uneinheitlich und reicht von extremen Nationalisten bis zu anarchistischen Aktivisten; die Bewegung verfügt weder über ein Programm noch gibt es Ansprechpartner oder offizielle Sprecher. Die französischen Behörden sollten zudem detaillierte Zahlen zu Verletzten vorlegen. Insgesamt erreichten die drei Listen ungefähr 0,5 % der Stimmen und somit kein Abgeordnetenmandat; auch von den bei anderen Parteien auftretenden Gelbwesten erlangte keiner ein Mandat. Terrible image d'interpellation d'une infirmière de 50 ans, ayant travaillé pendant toute la crise du Coronavirus (l'ayant même attrapé). Januar 2019 umsetzen wolle. [5] [115] Die Einkommensteuer zählt hingegen zu den niedrigsten in Europa. Am 1. In Paris demonstrierten etwa 8000 Menschen, davon allein ca. Les Gilets Jaunes Bordeaux - Acte 5 - samedi 15 décembre 2018 - Duration: 25:47. In ihrem Bericht heißt es, dass die „Zahl und die Schwere der Verletzungen“ die Methoden der Sicherheitskräfte in Frage stelle. Photograph: Jean-François Monier/AFP/Getty Images. Januar 2019, Demonstranten am Arc de Triomphe, am 5. Am 20. Gilets Jaunes on continue. Die Einführung eines Bürger- oder Volksinitiativen-Referendums war eine der Hauptforderungen der Bewegung und zielt darauf ab, die Verabschiedung von Gesetzen zu ermöglichen, ohne den Weg über das Parlament zu gehen. Im Zuge der weiteren Geschehnisse veröffentlichte die Bewegung eine aufgrund einer Internetabstimmung entstandene Liste mit über 40 Forderungen, darunter die Erhöhung des Mindestlohns, die Erhöhung der Renten und die Wiedereinführung der im Vorjahr abgeschafften Vermögenssteuer. Die Gelbwestenbewegung (französisch Mouvement des Gilets jaunes) ist eine überwiegend über soziale Medien organisierte Bürgerbewegung in Frankreich, die zwischen November 2018 und ihrem Abflauen im Frühjahr 2019 landesweite Proteste ausrief. Januar 2019 wurde er wiederum, angeblich wegen erneuter Organisation einer nicht genehmigten Demonstration, kurzzeitig in Paris festgenommen. Watch Queue Queue. Ausdrücklich ablehnend äußerte sich Macron zu der von der Gelbwestenbewegung ebenfalls geforderten Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Unterstützer der Gelbwesten wurden mit der Begründung „Unterstützung einer Terrorgruppe“ verhaftet. Was da jetzt hochkoche, sei eine in 40 Jahren aufgestaute Malaise, auf die man in den anderthalb Jahren seiner Präsidentschaft nicht schnell und nicht überzeugend genug Antworten gefunden habe: Es erscheine so, als habe man die sozial Schwächeren vergessen und beiseite gelassen. Newspaper. Dezember 2018 setzten die durch die CRS verstärkten Polizeikräfte in Paris Tränengas,[70] The rainforest hermit … Januar 2019, Banderole mit der Aufschrift „Macron teilt das Volk“, Gewalttaten gegen Personen und Sachbeschädigungen, Kontext und Verhältnis zu politischen Strömungen, Vereinnahmung durch ausländische Politiker, Gelbwesten und Gewerkschafter anlässlich dem Tag der Arbeit, « Social - Les Gilets jaunes et la démocratie directe », La Voix du Nord, 2018. Merci d'avoir regardé la vidéo ! Laut einer Umfrage Ifop vom 24. [25], Laut Schätzung des Innenministeriums demonstrierten am folgenden Samstag, den 8. Définition gilets jaunes dans le dictionnaire de définitions Reverso, synonymes, voir aussi 'gilet',gileter',gilbert',giletier', expressions, conjugaison, exemples Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen wegen Beleidigung von Amtspersonen ein. In Aufrufen wurde das System der Schweiz als Beispiel zitiert. Über dem Verlauf des Sommers und Herbsts 2019 kam es weiterhin zu wöchentlichen Demonstrationen, vor allem in der Provinz; die Anzahl der Teilnehmer war aber stark rückläufig – zum Jahrestag der ersten Demonstration hofften die weiterhin aktiven Organisatoren, die Bewegung mit deutlich erhöhten Teilnehmerzahlen neu zu beleben; am 16. 2016 wies die Bewegung Nuit debout mittels Protestaktionen auf soziale Ungleichheiten hin. [23] Am gleichen Tag blockierten zusammen mit den Taxifahrern mehrere hundert Ambulanzwagenfahrer die Place de la Concorde. [119][120], In Taiwan haben im Dezember 2018 an mehreren Tagen bis zu 20.000 Demonstranten der Gelbwestenbewegung unter anderem vor dem Finanzministerium in Taipeh friedlich für niedrigere Steuern demonstriert. After 18 weeks of rioting by the Yellow Vest Protesters, I guess not so well!“[60], Gelbwestenprotest in Villeneuve-la-Guyard (Yonne) am 1. Dezember den Straßenverkehr lahmgelegt, niedrigere Steuern gefordert und gegen die Korruption im Land protestiert. Die stetig sinkenden Teilnehmerzahlen der Samstagsdemonstrationen führten zu einer zunehmenden Radikalisierung, die sich in einer scharfen, personalisierte Ablehnung von Emmanuel Macron (und der von ihm angeregten „großen Debatte“), sowie der Denunziation vermeintlicher Polizeigewalt manifestiert. und mehrere Panzerfahrzeuge ein. November, nahmen in ganz Frankreich etwa 106.000 Menschen an den Protesten teil. November dauerhaft besetzten Kreisverkehre zu räumen. In diesem Zusammenhang muss nach der Größe der Bewegung der Gilets jaunes und dem Grad der Zustimmung bei den Wählern gefragt werden: LE MONDE hat recherchiert > Oui, les « gilets jaunes » sont bien majoritairement « soutenus » dans les sondages – Par Les Décodeurs, 3.11.2018: Zitiert wird > Une troisième enquête d’opinion, vom 28.